Donnerstag im Düsseltal – Düsseldorfer Rheinisch – KW 08

Heute mal ein Paar Aussprüche im Düsseldorf-Rheinisch:

Et wor ene schöne Daach!

Da hät vöre kinne Zangk mieh!

Ne Aal es ene Fesch.

Am Fenster stonn on kicke.

Et es noch op de Penn.

De Woch hät sebbe Daare.

Dat send däm sinn Kenger.

Et jövt vell ze donn!

Meine Lieblinge heute:

Was ist ein Türke? Se send en Türke am driehe. oder Was ist ein Törke?

Erläuterung weiter unten:

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

Et wor ene schöne Daach! – Es war ein schöner Tag

Da hät vöre kinne Zangk mieh! – Der hat vorne keine Zähne mehr! 😉

Ne Aal es ene Fesch. – Ein Aal ist ein Fisch

Am Fenster stonn on kicke. – Am Fenster stehen und schauen/gucken.

Et es noch op de Penn. – Es ist noch in der Schule!

De Woch hät sebbe Daare. – Die Woche hat sieben Tage

Dat send däm sinn Kenger. – Das sind seine Kinder.

Et jövt vell ze donn! – Es gibt viel zu tun!

Meine Lieblinge heute:

Was ist ein Türke? – Se send en Türke am driehe. – Sie machen eine kleine Tour.

nicht zu verwechseln mit: De Törke komme vom Orjent. – Die Türken kommen aus dem Orient.

 

Donnerstag im Düsseltal – Düsseldorfer Rheinisch – KW 08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.